"Magic City" im Olympiapark Herakut in der Ausstellung "Magic City" in der Kleinen Olympiahalle I. Foto: Rainer Christian Kurzeder

Die versteinerte Zauberstadt

Erstmals präsentieren die Kuratoren Carlo McCormick und Ethel Seno ihre fiktive Stadt in München. Dabei zeigen sie sowohl kritische als auch unterhaltsame Street Art aus fünf Kontinenten. Zu sehen sind Graffiti, Skulpturen, Wandgemälde und multimediale Installationen von 50 Street-Art-Künstlern aus mehr als 20 Ländern.

Subjektiv durchs Objektiv 360-Grad-Graffito. Foto: Olga Levina

Schwarz auf Weiß, siebter Streich

Auch heuer zeigt die Färberei ein 360-Grad-Graffito unter dem Motto "Schwarz auf Weiß". Zu sehen ist die Installation bis zum 22. Januar 2017 in der Galerie der Färberei München, Claude-Lorrain-Straße 25.

 

 

Publiziert im Kulturvollzug

 

 

 

Weitere Bilder zu diesen Artikeln auf www.kultur-vollzug.de

 

Olga Levinas journalistische Texte auf Facebook abbonieren

f�r die Homepage

Aktuelle Arbeiten

Animationen

Empfehlen Sie diese Seite auf: